„Der Natur auf der Spur“ Naturerlebnis- und Kräutertage mit Kopf, Herz und Hand... und Mund

„Der Natur auf der Spur“ Naturerlebnis- und Kräutertage mit Kopf, Herz und Hand... und Mund
Die Pflanzen, Wildkräuter und Heilpflanzen der Eifel wachsen vor unserer Tür, in unseren Gärten, in den Wiesen und Wäldern. Sie kosten nichts und stehen uns zur freien Verfügung. Die meisten sind in Vergessenheit geraten, doch warten sie darauf, wieder erinnert und entdeckt zu werden.
Es lässt sich vieles von ihnen und über sie lernen, die Natur ist unser bester Lehrmeister!
Die Möglichkeiten ihrer Verwendung sind zahlreich – sei es frisch oder getrocknet, als Räucherwerk, Kräutertee oder Gewürz, als Salbe, Essige, Pesto oder Öle, im Salat oder in der Suppe. Wer sie kennen lernen will, ihre Nutzung und Verarbeitung, mit ihnen kochen und sie schmecken möchte, ist herzlich zu den „Natur-Erlebnistagen“ mit der Natur-Erlebnispädagogin, Trudi Osiewacz, in persönlicher, heimeliger Atmosphäre eingeladen.
Näheres zu den Veranstaltungen finden Sie unter den Kursnummern 1600 bis 1603

Autor:

Kurse suchen

Unsere Programmbereiche

Kontakt

Volkshochschule Daun
Leopoldstraße 29
D-54550 Daun

Tel: 06592-939215
Fax: 06592-939200
E-Mail: volkshochschule@stadt-daun.de

Geschäftstelle: Renate Fuchs, Sandra Becker
Pädagogischer Leiter: Gottfried Willems

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
(Nachmittags nach Vereinbarung)

Donnerstag
09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr bis 12.00 Uhr 

"Klick zum Überblick"

Im Weiterbildungsportal Rheinland Pfalz finden Sie Angebote der beruf-
lichen und allgemeinen Weiterbildung in Rheinland-Pfalz sowie Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten, Abschlüssen u.v.m.